Deine sexuelle Gesundheit
Corona und Sex

Darf ich aktuell noch Sex mit anderen Menschen haben? Ist Corona sexuell übertragbar?

Es gibt aktuell viele Fragen und Unsicherheiten, ob man während einer Pandemie noch Sex haben darf. Grundsätzlich gibt keine Verordnungen oder Gesetze, die Sex während der Coronavirus-Pandemie kategorisch verbieten. Allerdings kann man sich überall anstecken, wo Menschen in engen Kontakt kommen.

Die Deutsche Aidshilfe hat darum verschiedene Leitfäden zu „Corona und Sex“, „Corona und HIV“ sowie „PrEP-Versorgung in Zeiten von Corona“ veröffentlicht. Hier gibt es Informationen, was beim Sex beachtet werden muss, ob Menschen mit HIV gefährdeter sind schwerer an Corona zu erkranken und ein Leitfaden für PrEP-User.

Bei Fragen sind wir per Mail team@checkpoint-freiburg.de oder telefonisch unter 07 61 / 1 51 46 64 44 erreichbar

Sexuell übertragbare Infektionen (STI)

Wenn Du sexuell aktiv bist, besteht ein Risiko, sich mit einer sexuell übertragbaren Infektion (STI) zu infizieren. Hier kannst Du erfahren, wie Du dieses Risiko reduzieren kannst und was zu tun ist, wenn Du ein Symptom einer STI feststellst.
Lass Dich untersuchen. Lass Dich behandeln.

  • Achte auf Deinen Körper! Gehe bei Veränderungen sofort zum Arzt!
  • Lasse Dich, auch ohne Symptome, 1 bis 2 mal jährlich auf STI testen
  • Nutze Kondome, Handschuhe und fettlose Gleitmittel.
  • Impfe Dich gegen Hepatitis A/B!
  • Bei bestehender HIV-Infektion verläuft eine STI oft schwerer.
  • Sei fair! Informiere Deine Sexpartner!

Verzichte bis zum Behandlungsende auf Sex!

Symptome, Diagnose, Behandlung…